09-10-2020 Kreis Unna entscheidet bezüglich Schutz-Maßnahmen

Der Inzidenzwert im Kreis Unna hat gestern die Grenze von 50 überschritten. Im Laufe des Tages gibt es Entscheidungen des Kreises zu möglichen weiteren Schutzmaßnahmen. Sobald diese vorliegen, informieren wir hier aktuell.

Liebe Angehörige.

Derzeit ist der Alltag in unserem Boni-Heim - unter strikter Wahrung aller Hygieneschutzmaßnahmen - weitgehend normal. Mit der Meldung vom gestrigen Nachmittag, dass im Kreis Unna der 7-Tages-Schnitt der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner über den Grenzwert von 50 gestiegen ist, kann sich dies allerdings verändern. Im Laufe des späteren Nachmittags werden wir erfahren, ob der Kreis Unna auch für Senioreneinrichtungen neue Vorgaben bezüglich der Besuchsmöglichkeiten oder der Alltagsangebote macht. 

Gemeinsam mit Ihnen setzen wir darauf, dass sich auch alle Besucher an das gute Hygiene-Schutzkonzept strikt halten. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und melden uns bei Ihnen allen per Mail und auf dieser Internetseite, sobald wir vom Kreis Unna aktuelle Informationen erhalten.

Herzliche Grüße aus dem Boni!