St. Bonifatius Wohn- und Pflegeheim: Unser Haus heute
 
 

Unser Haus heute

In den Jahren 2002 bis 2004 entstand rund um das Ursprungshaus ein moderner Neubau; von 2005 bis 2006 wurde der Altbau grundlegend saniert.

Unser Haus hat heute insgesamt 98 Plätze, die in Form von 82 Einzel- und 8 Doppelzimmern zur Verfügung stehen. Neben der vollstationären Dauerpflege bieten wir 10 Kurz-zeitpflegeplätze an, die auf allen drei Wohnbereichen verteilt sind („eingestreute“ Kurzzeit-pflege). Die Zimmer sind mit einem Pflegebett und einem Nachttisch ausgestattet, verfügen über ein barrierefreies Duschbad, eine Rufanlage, einen Telefon- sowie einen TV-Anschluss. Der überwiegende Teil der Zimmer hat einen Balkon bzw. eine Loggia. Die Zimmer können über die Grundausstattung hinaus nach eigenen Vorstellungen eingerichtet werden. Auf jedem Wohnbereich gibt es zusätzlich ein Pflegebad, das alten- und behindertengerecht eingerichtet ist.

Auf den Wohnbereichen befinden sich gemütliche Gemeinschaftsräume. Dort haben die Bewohner/-innen die Möglichkeit zu verweilen und gemeinsam die Mahlzeiten einzunehmen.

Im Erdgeschoss befindet sich ein wohnlich gestalteter Saal, der als Speiseraum, Cafeteria und für Veranstaltungen genutzt wird. Entsprechend unseres Konzepts haben Sie die Möglichkeit, den zum Haus gehörenden großzügigen, liebevoll gestalteten Garten als erweiterten Lebensraum wahrzunehmen und zu nutzen.

In der 2. Etage des Altbaus unserer Einrichtung befindet sich unsere schöne Kapelle. Sie wird von beiden christlichen Konfessionen als Gottesdienstort genutzt und steht Bewohnern, Gästen und Mitarbeitern jederzeit als Ort der Stille und des Gebets zur Verfügung.

Im Obergeschoss sowie in der 2. Etage des Altbaus betreibt die Katharinen-Hospital gGmbH eine Wohngemeinschaft für Senioren mit insgesamt 9 Appartements bzw. Zimmern.

Aktuelles


Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise
aus dem St. Bonifatius Wohn- und Pflegeheim erfahren Sie hier.

mehr

MDK Prüfung

PDF-Dokument

Download

Kontakt

Sprechen Sie uns an!

St. Bonifatius Wohn- und Pflegeheim
Tel. 02303 / 25 69 40

Zertifizierungen

Mehr Informationen erhalten Sie

hier.